Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Verleugnung des Petrus

Verleugnung des Petrus
Veröffentlicht von Stephan Buse am Do., 18. Feb. 2021 12:06 Uhr
Nicht kategorisiert

Wenn der Hahn dreimal kräht ... dann denken wir an Petrus, der seinen Herrn aus Angst verleugnete. Eine unglückliche Geschichte, eine peinliche Geschichte. Sie endet damit, dass es von Petrus heißt: "Und er weinte bitterlich." 

Die Bibel erspart uns diese peinlichen Szenen nicht. Sie gehören zu uns, wie das Menschsein zu uns gehört. Manche Sachen verdrängen wir bzw. leugnen wir, obwohl sie zu uns gehören. 

Im kath. Gesangbuch findet sich zu dieser Begebenheit ein Lied, das Du dir hier anhören kannst:

Möchtest Du dir den Text anschauen? Er liegt in zwei Versionen vor. Einer Bibelfassung (Luther 2017) und in einer kindgerechten Fassung (Margot Kässmann, Die Bibel für Kinder).

Lesungen

Oder Du lässt sie dir vorlesen:

Für Erwachsenen (Lutherbibel 2017)

Kinderbibel(Die Bibel für Kinder von Margot Kässmann)


Wenn Du noch Lust hast, dann kannst Du die beiden Verantwortlichen für diese Station (Ingrid Sauder und Jürgen Schäfer) in einem kurzen Gespräch erleben. Viel Spaß damit.