Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Was tun, wenn...  Taufe

Was tun, wenn...  Taufe
Veröffentlicht von Stephan Buse am Mi., 27. Jan. 2021 10:47 Uhr
Blog Startseite

Die Evang.-luth. Kirchengemeinde Haspe freut sich sehr, wenn Sie Ihr Kind zur Taufe bringen! Die Taufe ist das sichtbare Zeichen der Güte und Liebe Gottes, die er Ihrem Kind sein Leben lang entgegenbringt.

Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Taufe? 

Die meisten Kinder werden innerhalb des ersten Lebensjahrs getauft. Bei der Taufe als Säugling oder Kleinkind wird besonders deutlich, dass Gottes Zuwendung zu einem Menschen von keiner Vorleistung abhängt. Manchmal findet die Taufe auch in der Konfirmandenzeit statt. Ab 14 Jahren kann ein junger Mensch sich auch ohne Einwilligung der Eltern taufen lassen.

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen – Was ist zu tun? 

Wenden Sie sich bitte frühzeitig an das Gemeindebüro oder direkt an einen der Pfarrer mit dem Wunsch, Ihr Kind taufen zu lassen. Ihre Pfarrer nennt Ihnen  mögliche Termine und vereinbart mit Ihnen einen Termin für das Taufgespräch. Während dieses Gespräches werden alle wichtigen Dinge besprochen: der Ablauf des Gottesdienstes, der Taufspruch (Tipps hierzu unter Taufspruch.de), besondere Wünsche an die Taufgestaltung, Aufgabe der Paten und Angebote und Hilfen der Gemeinde für Familien. Bitte legen Sie Ihr Familienstammbuch bereit, wenn Sie eines haben, oder die Geburtsurkunde.

Die Frage, wer Taufpate / Taufpatin werden kann, d. h. von der evangelischen Kirche in dieses Amt eingesetzt wird, spielt eine zunehmend große Rolle. Paten müssen Mitglied einer christlichen Kirche sein, eine(r) soll der evangelischen Kirche angehören. Der Patenschein dient dabei als Nachweis der Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, falls sie oder er nicht den Wohnsitz in unserer Kirchengemeinde hat. Der Patenschein ist bei der Kirchengemeinde des Wohnorts der Patin / des Paten erhältlich.

Auch Erwachsene können sich taufen lassen. 

Ein Pfarrer wird ebenfalls einen Gesprächstermin über die Taufe und Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche vereinbaren und mit Ihnen alle Fragen klären, wann, wo und wie die Taufe erfolgen soll.

Wann und wo findet die Taufe statt? 

Die Taufe findet in einer der Kirchen oder Gottesdiensträume in unserer Kirchengemeinde statt, häufig in unseren Gemeindegottesdiensten, in Vereinbarung mit dem Pfarrer auch zu anderen Terminen.

Soll die Taufe in einer anderen Kirchengemeinde stattfinden, ist ein Abmeldeschein (Dimissoriale) im Gemeindeamt erhältlich.